Leistungsrudern in unserer Abteilung

Besonders Kinder und Jugendliche nutzen die Möglichkeit, Rudern als Leistungssport zu betreiben und können dann regelmäßig an Regatten und anderen Wettkämpfen teilnehmen. Dafür ist ein regelmäßiges Training erforderlich.

 

Rudern ist die Verbindung von Ausdauer und Technik. Um über Regattadistanzen von 500 m bis 2000 erfolgreich zu sein, müssen die Feinheiten der Rudertechnik durch viele Ruderkilometer auf dem Wasser trainiert werden.

 

Ab dem 12. Lebensjahr kann man mit dem leistungsorientierten Training beginnen. Weiterhin wird natürlich Wert auf den Spaß am Training gelegt, dennoch stehen hier Technik-, Ausdauer- und Krafttraining im Vordergrund. Entsprechend den Möglichkeiten und Bedürfnissen unserer Sportler wird das Training individuell gestaltet.

Bei uns haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, weiterhin einmal in

der Woche zu trainieren oder ihr Trainingspensum auf bis zu fünf Trainingseinheiten pro Woche zu steigern. Jeder erhält praktisch einen individuellen Trainingsplan.

 

Dieses setzt natürlich gut ausgebildete Trainer und Übungsleiter voraus, über die wir verfügen.